Christian Griesbeck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Ein Glossar zum Tanz von A bis Z

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begins with Contains Exact term Sounds like
All A B C H P S T Z
Term Definition
Zwiefache

Zwiefache sind taktwechselnde Paarrundtänze, die quer durch das deutsche Sprachgebiet verbreitet sind. Ihr Kerngebiet ist in Niederbayern und der Oberpfalz. Charakteristisch ist der stetige Wechsel zwischen ungeradem und geradem Takt, der sowohl für den Musiker, als auch für den Tänzer eine Herausforderung ist. Getanzt wird ein Walzer-Rundtanz-Schritt auf die ungeraden Takte (3/4) und Zweischrittdreher auf die geraden Takte (2/4), wobei die Viertel in den geraden Takten doppelt so lang sind wie die in den ungeraden Takten.

Glossary 2.7 uses technologies including PHP and SQL