Christian Griesbeck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Blog Tag: Barock

Tag: Barock

Christian
Abschlussball des Barocktanz Workshops mit Niels Badenhop 2008
21.04.2008 19:30:00

Nach drei Tagen Barocktanz-Crashkurs führen wir am 21.04.2008 die im Workshop gelernten Tänze mit Livemusik vor zahlendem Publikum auf. Viele waren am Montag allerdings nicht bei der Wiederholung der Tänze dabei, da das Semester schon am laufen war und mussten mit einer Generalprobe direkt vor der Aufführung zurecht kommen. Bei einem Menuett bin ich dann auch in der anderen Gruppe eingesprungen, die drei andere Tänze für die Präsentation gelernt hatten, damit dort genug Leute waren. Panik vor der Aufführung – Niels sagt, dass bei einer Generalprobe immer was schief gehen muss, sonst wird die Aufführung nichts, aber es geht einfach zu viel schief. Das Publikum wird erst kurz vor der Aufführung in den Saal gelassen, nachdem vorher noch so viel wie möglich geprobt wird. Dadurch, dass am Samstag auch der Schottenball war, hatte ich an dem Wochenende kaum Schlaf. Und dieser Abschlussball ist das erste Mal, dass ich auf einer "Bühne" an einem Tanzprogramm beteiligt bin. Zur Überraschung aller verläuft die Aufführung sehr gut, das Publikum ist begeistert und viele der Tänzer würden jetzt gerne einfach weitermachen. Aber der Workshop ist nur einmal im Jahr – mich juckt es in den Fingern, in Frankfurt eine Gruppe zu starten, aber ich weiss – ich bin noch nicht so weit, jedenfalls nicht für meinen Anspruch.



Tags: Tanz | Auftritt | Barock

Weiterlesen...


 
Christian
Barocktanzworkshop mit Niels Badenhop in der Musikhochschule 2008
16.04.2008 10:30:00

Jedes Jahr findet in der Musikhochschule Frankfurt ein Barocktanzworkshop statt. Diesmal war es das erste Mal, dass ich rechtzeitig davon erfahren habe, weil dort auch mein Ballettunterricht des Hochschulsports ist. Von 19.-21.04.2008 lernen in erster Linie Musiker die Grundlagen des Barocktanzes, vom absoluten Anfänger bis zum Serientäter. Am Ende des Workshops gibt es einen berühmt berüchtigten Auftritt: „Abschlussball“ mit Livemusik vor zahlendem Publikum, in der das Erlernte vorgeführt wird. Der Berliner Niels Badenhop hat zur Suite aus „Les Indes galantes“ (1735) von Jean-Philippe Rameau einige Tänze im Stil der Zeit choreographiert. Für mich etwas stressig: zeitgleich zum ersten Kurstag findet mein erster Ball bei den Schottentänzern statt.

Früher war hier Historischer Tanz Teil des Studiums. Die praktizierenden Musiker sollten lernen, wie sich das als Bewegung anfühlt, was sie da spielen. Das macht viel Sinn, weil ein Großteil der Barockmusik aus Tänzen besteht. Jürgen Schrape kam extra regelmäßig aus Bremen angefahren um zu unterrichten, inzwischen wurde das aber weggestrichen.



Tags: Barock | Workshop | Tanz

Weiterlesen...


 
Christian
Barockkurs in Schwalbach
05.01.2008 10:00:00

Das Jahr beginnt für mich gleich mit einem Barocktanzkurs am 05./06.01.2008 mit Isabel Suri (aus der Schweiz) in Schwalbach/Taunus. Wir tanzen Originalchoreographien aus dem 18ten Jahrhundert: das "Menuet d'Espagne" (1715) und "La Venitienne" (1718), sowie zwei Playfords "Drive the Cold Winter away" und "Adson's Saraband". Lustigerweise habe ich eine CD mit dem ersten Playford, in der "To Drive the Cold Winter away" auch gesungen wird, sie ist aber nicht in einem tanzbaren Tempo. Leider machen wir beim Menuett nur den Grundschritt, statt die richtigen Schritte und lassen die Arme weg, aber der Hauptfokus liegt ohnehin auf dem Contredanse "La Venitienne". Der ist recht spannend, denn im Laufe der Durchläufe werden die Paare systematisch vermischt und finden erst zum Schluss wieder zusammen - ungewöhnlich für die Zeit.



Tags: Playford | Tanz | Workshop | Barock

Weiterlesen...


 
Christian
Keine Teilnahme an den Barocktanztagen in Schwalbach
17.03.2006 09:45:33

Schade, jetzt wollte ich etwas mehr in den Barocktanz einsteigen, habe endlich über www.early-dance.de einen längeren Workshop vom 25. bis 28. Mai 2006 in der Nähe gefunden und leider teilt mir jetzt Rainer Sorg mit, dass er schon überbucht ist. Er kennt auch keine Gruppe in Frankfurt, kennt aber die Problematik wie er sagt. Also erst einmal kein neues Gesicht in der Szene.



Tags: Tanz | Workshop | Barock

Weiterlesen...


 
Seite 5 von 5