Christian Griesbeck

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Blog Christian Fluch der Karibik 4 in 3D
Christian
Fluch der Karibik 4 in 3D
07.06.2011 17:30:00

Glücklicherweise habe ich die Kritiken gelesen bevor ich in den Film gegangen bin. In der Tat – man muss diesen Film in 3D sehen, sonst wäre er noch viel langweiliger! Eigentlich fand ich die fliegenden Haribos in der Werbung vor dem Film am Besten. Sicher es ist das Gesetz der Serie, dass Fortsetzungsfilme meist nicht so gut sind wie die Vorgänger. Wobei man sich natürlich darüber streiten könnte, welche Folge nun die schlechteste war – die beste war jedenfalls für mich ganz klar der erste Teil. Hier im vierten Teil wurde über weite Strecken eine vordergründige 3D Achterbahnfahrt inszeniert – Hauptsache es ragt/fliegt mal wieder etwas ins Publikum. Ist ja auch recht kurzweilig, aber es ist der gleiche Fehler, der dazu geführt hat, dass 3D immer auch wieder schnell aus den Kinos verschwand. Nun, der Film ist ein Kassenschlager, wieder mal mit dem besten Einspielergebnis in der ersten Woche. Die Kinos freut es, auch der 5. Teil ist schon in Arbeit, Hauptsache der Rubel rollt wie die Haribos am Anfang. Seichte Sommerunterhaltung, aber wer hätte schon mehr von einem Blockbuster erwartet?




Tags: Film